La vie est belle – 15.09.2020 – Kürbis-Dinner bei 32 Grad

Aufgrund der Corona-Situation habe ich unser jährliches Kürbis-Dinner in die wärmere Jahreszeit verlegt. Normalerweise treffen meine beiden Jugendfreundinnen und ich uns dazu immer erst im Herbst, auf jeden Fall in der kalten Jahreszeit. Aber mir war es wichtig, dass wir draußen sein können und so haben wir im Garten mit einem Aperitif gestartet und das eigentliche Menu dann auf dem Balkon gegessen.

Das Menu war diesmal als „Apéro dinatoire autour de la courge“ auch etwas leichter als sonst, aber auch sehr lecker!

Und das war unser Menu:

Rosé-Sekt * Oliven * geröstete Pinienkerne * Trauben
Kürbis-Haferflocken-Frikadellen mit Avocado-Aioli
Kürbissuppe
Flammkuchen mit Rote Bete und Kürbis
Verrines mit Kürbiscrème, gebackenen Pflaumen und Pflaumensorbet * Eclairs mit Kürbiskernen
Käse mit Kürbissenf

3 comments to La vie est belle – 15.09.2020 – Kürbis-Dinner bei 32 Grad

  • Lis

    Komme jetzt erst dazu dir zu antworten. Mein Menue bestand aus Kürbissalat mit Avocado und rosa Grapefruit, dann gab es Kürbis Ravioli (nach deinem Rezept). Zum Hauptgang gab es Putenbrust mit Kürbis, Mango und roten Linsen und als Dessert „deine“ Kürbis-Creme-Torte 🙂
    Es hat allen sehr gut geschmeckt und sie wollen nächstes Jahr wieder kommen, lach!

    LG Lis

  • Lis

    Trotz 32 Grad scheint es doch ein tolles Menue gewesen zu sein und einmal was ganz außergewöhnlich dargeboten.
    Mein Menue findet jetzt am Freitag statt, aber wettermäßig könnte man jetzt draußen nicht mehr speisen 🙂

    LG Lis

    • cg

      Ja, es war anders als sonst, aber auch sehr schön! Ich bin froh, dass ich es gemcht habe, solange es ncoh warm war – so hatten wir auch was vom Garten und es war irgendwie legerer. Vielleicht mache ich das auch in Nicht-Corona-Zeiten mal wieder so (wann auch immer das sein wird …)
      Dir vile Spaß bei Deinem Dinner – Du berichtest sicher bei IG oder FB? Was hast Du denn geplant?
      LG, Monika

Leave a Reply to cg Cancel reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>