La vie est belle – 27.04.2020

Nach mindestens 24 Stunden im Kühlschrank war der Rhabarbersaft heute fertig und konnte in eine Flasche gefüllt werden. Von den Rhabarberstücken habe ich dann schnell noch eine Tarte gebacken, die es dann am Nachmittag auf dem Balkon zum Kaffee gab.

Danach habe ich dann endlich wieder im Garten gearbeitet, das tut einfach gut nach einem intensiven Arbeitstag und ich kann dabei so richtig gut abschalten. Heute habe ich die Wege im Gemüsegarten von Unkraut befreit und mit neuem Rindenmulch aufgefüllt, so dass es dort jetzt auch wieder schöner aussieht. Und danach haben dann noch zwei kleinere Beete eine Frühjahrskur verpasst bekommen. Dafür, dass wir erst Ende April haben, bin ich dieses Jahr im Garten im Vergleich zu sonst schon ganz schön weit, aber noch lange nicht „fertig“. Da ich jetzt morgens so früh anfange zu arbeiten, habe ich dann am Nachmittag auch spätestens um 16 Uhr Feierabend und dadurch viel mehr Zeit für den Garten.

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund – La vie est belle!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>