La vie est belle – 23.04.2020

So langsam wird es bunter im Garten. Nach und nach fangen die Akeleien, Rhododendren und Rosen, aber auch die ersten Storchschnäbel an zu blühen.
Ich habe vor ein paar Tagen Rasen nachgesät und da es so gar nicht regnen will, bin ich ständig am Gießen …
In den Beeten ist auch noch viel zu tun und Schritt für Schritt werden jetzt auch die Rindenmulch-Gartenwege erneuert.
Mittlerweile bin ich bei Tag 32 meiner persönlichen Corona-Challenge, jeden Tag zu fotografieren, was sich im Garten so verändert und mindestens eine Collage davon zu posten. So viel Zeit wie jetzt hatte ich – trotz viel Arbeit im Homeoffice – bisher noch nie für den Garten und ich habe mittlerweile einige Projekte, die ich schon lange geplant hatte, verwirklichen können.

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund – La vie est belle!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>