La vie est belle – 18.04.2020

Am Samstag waren wir morgens schon ganz früh – vor dem großen Ansturm – im Baumarkt, weil uns die Beleuchtung im Flur ausgefallen war und wir dringend ein Ersatzteil für den Bewegungsmelder brauchten. Ich habe die Gelegenheit genutzt und Material für den Garten gekauft, u.a. Rindenmulch, mit dem ich meine Wege und Sitzplätze gestalte.

So konnte ich am Nachmittag dann auch meine Idee verwirklichen, die ich am Freitag beim Blick aus meinem Arbeitszimmerfenster hatte, denn der Bereich, den ich vom Schreibtisch im Homeoffice aus sehen kann, war bis dahin eher trostlos. Aber nun ist mit Hilfe zweier Fensterläden, die ich noch „übrig“ hatte und vorhandenen Möbeln ein neues, gemütliches Gartenzimmer entstanden, über das ich mich jetzt sehr freue!

Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund – La vie est belle!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>