17.12.2021 – Lust auf Pralinen?

Pralinen gehen ja eigentlich immer, aber oft sind es die reinsten Kalorienbomben …
Heute habe ich daher zwei Rezepte für einen „Genuss ohne Reue“ für Euch. Und vegan sind sie auch noch – vor allem aber sehr lecker!

Rumtrüffel (ergibt 20 Stück)

Zutaten:
1 Dose schwarze Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
20 g Erythrit
2 Prisen Salz
30 g Backkakao
2 TL Vanillepaste
2 Fläschchen Rumaroma
2 EL Mandelmehl
1 TL Instant-Kaffee
3 EL Espresso (warm)
2 EL Smacktastic Kiddy Schoko Flavour Pulver
 
Zubereitung:
Die Bohnen über einem Sieb abgießen, dabei das Wasser auffangen (Aquafaba – als veganer Eischnee nutzbar). Bohnen abspülen, sehr gut abtropfen, dass sie so trocken wie möglich werden.
Alle Zutaten bis auf das Smacktastic Flavour Pulver zusammen ganz fein pürieren. Einige Zeit im Kühlschrank kalt stellen.
Aus der Masse mit Hilfe eines Teelöffels ca. 20 kleine Kugeln formen, diese dann in dem Flavour Pulver wälzen, in Papierförmchen setzen und gut kühlen, evt. auch kurz in die Gefriertruhe.
Kühl aufbewahren.
***
Kokos-Pralinen (ergibt 26 Stück)
Zutaten:
1 Dose weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
20 g Erythrit
2 Fläschchen Rumaroma
4 EL Mandelmehl
1 TL Instant-Kaffee
3 EL Milch (warm)
2 kl. Meßlöffel Smacktastic Kiddy Schoko Flavour Pulver
3 EL Kokosraspel
 
Zubereitung:
Die Bohnen über einem Sieb abgießen, dabei das Wasser auffangen (Aquafaba – als veganer Eischnee nutzbar). Bohnen abspülen, sehr gut abtropfen, dass sie so trocken wie möglich werden.
Alle Zutaten bis auf die Kokosraspel zusammen ganz fein pürieren. Einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Aus der Masse mit Hilfe eines Teelöffels ca. 26 kleine Kugeln formen, diese dann in den Kokosraspeln wälzen, in Papierförmchen setzen und gut kühlen, evt. auch kurz in die Gefriertruhe.
Kühl aufbewahren.
 
 

16.12.2021 – It’s beginning to look …

… a lot like Christmas …

Heute mittag sah es im Garten noch so aus …
Aber da gestern endlich die Gartenfirma da war und Hecken und Bäume geschnitten hat, konnte ich heute alles wieder an seinen Platz zurückstellen und auch mit dem Dekorieren für Weihnachten beginnen

La vie est belle – 27.12.2020